Genossenschaft

Wir verstehen uns als Initiative, welche die Energiezukunft aktiv und vor Ort in Malters mitgestaltet.
Die Genossenschaft leistet einen konkreten Beitrag zur Deckung des Energiebedarfs mit regionalen, erneuerbaren Energieträgern und zu einer energieeffizienten 2’000-Watt-Gesellschaft. Die angestrebten Projekte sollen nachhaltig in allen drei Dimensionen sein: ökologisch, sozial und ökonomisch.

Unsere Vision ist eine Plusenergie-Gemeinde.
Das heisst, es wird in Malters über den Jahresverlauf mehr Energie produziert als verbraucht.

Die gesetzten Ziele verfolgen wir unter Einsatz folgender Mittel:
  • Die Genossenschaft bezweckt, durch gemeinsame Selbsthilfe, ihren Mitgliedern wirtschaftlichen Nutzen mit der Förderung von erneuerbaren Energien und nachhaltiger Energieverwendung sowie zur Speicherung von erneuerbaren Energien zu verschaffen, insbesondere durch die Produktion, Speicherung von und den Handel mit erneuerbarer Energie.
    Im Weiteren können auch Projekte zur Erhöhung der Energieeffizienz gefördert werden.
  • Die Genossenschaft bezweckt weiter, aus lokalen erneuerbaren Ressourcen Energie mit nachhaltigen Methoden zu erzeugen, diese bevorzugt mit Preisvorteil an seine Mitglieder abzugeben und allfälligen Überschuss zu vermarkten.
  • Die Genossenschaft bietet Information, Beratungen und andere Dienstleistungen in den Bereichen erneuerbare Energien und Energieeffizienz an.
  • Die Genossenschaft unterstützt Organisationen und Aktionen, denen sie sich ideell verbunden fühlt.
  • Die Genossenschaft fördert den Informationsaustausch unter den Mitgliedern und sensibilisiert mit ihren Aktivitäten die Bevölkerung für die Energie- und Umweltthematik.
  • Unsere Statuten

    Image

    Eintrag ins Handelregister

    Image