Sporthalle Oberei

Als erstes Projekt bauten wir eine Solaranlage auf der Sporthalle Oberei, die Strom für ca. 50 Haushalte produziert. Den Strom verkaufen wir primär der Gemeinde Malters für den Betrieb der Sporthalle. Die restliche Energie verkaufen wir an Privathaushalte und Firmen, die nicht die Möglichkeit haben, eine eigene Solaranlage auf ihrem Dach zu realisieren.

Die technischen Daten:

  • 501 Monokristallin Elemente
  • 365 Wp pro Modul
  • 193 kWp installierte Leistung
  • 160'000 kWh erwartete jährliche Produktion
  • Inbetriebnahme: 10. Dezember 2020
Produktion

Oberfeld

Die Mehrfamilienhäuser Oberfeld 5 & 7 wurden mit zwei Photovoltaikanlagen ergänzt. Die Anlage wird voraussichtlich Anfang November den Betrieb aufnehmen. Damit die Bewohnerschaft vom Solarstrom profitieren kann, wird ein Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) mit Privatzählern installiert. Der Solarstrom wird auf Basis des aktuellen Verbrauchs den einzelnen Mieter und Mieterinnen zugeteilt und zu  einem Vorzugstarif abgegeben.

Die technischen Daten:

  • 207 Monokristallin Elemente
  • 450 Wp pro Modul
  • 84 kWp installierte Leistung
  • 75'600 kWh erwartete jährliche Produktion
  • Inbetriebnahme: Anfang November 2022